Medizinische Programme in Indien

 
 

Das Heimatland von Ayurveda, des ältesten überlieferten Gesundheitssystems der Welt macht Indien zum perfekten Standort, sowohl westliche als auch alternative Medizin zu studieren. In Indien gibt es 18 Universitäten und 785 medizinische Hochschulen, in denen Studiengänge in Fächern wie Zahnheilkunde und Pharmazie, Medizin und Krankenpflege sowie für Therapien einschlie▀lich Ayurveda, Unani und Homöopathie angeboten werden.


Die besten medizinischen Hochschulen in Indien:

AIIMS, Delhi Kem, Mumbai CMC, Vellore Jipmer, Pondicherry